Webplakat: Modulschulung

5 Module · Modulschulung für Lkw- und Busfahrer!

Wir qualifizieren Fahrpersonal . . .


Die Modulschulung für Lkw- und Busfahrer findet regelmäßig im BERUFSKRAFTFAHRER.CAMP, kurz auch BKF.CAMP genannt, statt. Bei uns kannst du 5 Module innerhalb einer Woche oder aber auch verteilt über mehrere Samstage machen.

An 85 Tagen im Jahr machen wir Modulschulung. Wir sind überzeugt. Du auch? . . . Lass mal von dir höhren!

Jahresübersicht

Wann findet die nächste Modulschulung für Lkw- und Busfahrer statt?

Schulungstermine für 2024 (PDF)

Schulungstermine für 2025 (PDF)

Anmeldung

Melde dich bei uns für deine nächste Modulschulung bitte rechtzeitig an.

Mobil + WhatsApp: 0160 / 599 60 66
eMail: anmeldung[at]modulschulung.de

Schulungsräume Neumünster

Wo findet die nächste Modulschulung statt?

Die Schulungsräume vom BKF.CAMP befinden sich im Gewerbepark Sternheim.
Gadelander Straße 172 · D-24539 Neumünster

Im EG befinden sich die Schulungsräume für die Modulschulung zur rechten Seite und sind über den Fußboden gut ausgeschildert.

Anfahrtsskizze (PDF)

Was ist eine Modulschulung?

Eine Modulschulung ist eine auf Kraftfahrer abgestimmte Weiterbildung. Hier steht das berufliche Lernen im Vordergrund und verfolgt das Ziel, aufbauend auf die eigentliche Tätigkeit neue Kenntnisse und Qualifikationen zu vermitteln.

Mit einer Modulschulung werden tätigkeitsbezogene Fertigkeiten und Kenntnisse, anhand unterschiedlicher Module, daher auch der Begriff »Modulschulung«, erlernt, aufgefrischt, wiederholt und vertieft.

Dies können gesetzliche Änderungen an den Lenk- und Ruhezeiten, die Fähigkeit, Risiken im Straßenverkehr vorherzusehen, zu bewerten und sich daran anzupassen, aber auch Erneuerungen an technischen Geräten und der richtige Umgang mit diesen, wie beispielsweise dem digitalen Fahrtenschreiber sein.

zurück, zur Übersicht

Wofür steht die Schlüsselzahl 95?

Die Schlüsselzahl 95 bestätigt einfach ausgedrückt, dass der Führerscheininhaber in Besitz eines Befähigungsnachweises ist und die Befähigungspflicht nach dem Gesetz über die Grundqualifikation und Weiterbildung der Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer bestimmter Kraftfahrzeuge für den Güterkraft- oder Personenverkehr bis zum [...] erfüllt.

Als Nachweis für die Teilnahme an einer Modulschulung diente über viele Jahre eine Weiterbildungsbescheinigung der jeweiligen Ausbildungsstätte, die diese Weiterbildung (Modulschulung) auch durchgeführt hat.

zurück, zur Übersicht

Eine Karte, 5 Module - die Modulkarte . . .

Es ist Aus­bil­dungs­stät­ten un­ter­sagt wor­den, Schu­lungs­zer­ti­fi­ka­te aus­zu­stel­len.

Um den­noch ei­nem Teil­neh­mer oder ei­ner Teil­neh­me­rin nach ei­ner Mo­dul­schu­lung et­was an die Hand ge­ben zu kön­nen, hat das BKF.CAMP die so genannte Mo­dul­kar­te ins Le­ben ge­ru­fen.

Modulkarte

Auf der Mo­dul­kar­te kön­nen Teil­neh­mer sich ab­ge­leis­te­te Mo­du­le ein­tra­gen und ab­stem­peln las­sen.

So­mit be­hal­ten Teil­neh­mer ihre Mo­du­le stets im Blick. Ar­beit­ge­ber in­for­miert das BKF.CAMP wei­ter, über die Teil­nah­me ihrer Mit­ar­bei­ter an ei­ner Mo­dul­schu­lung.

zurück, zur Übersicht

Banner: Modulschulung Termine

Der Fah­rer­quali­fi­zie­rungs­nach­weis (FQN)

Mit der Än­de­rung der Be­rufs­kraft­fah­rer­quali­fi­ka­tions­ver­ord­nung (BKrFQV) vom 9. De­zem­ber 2020 hat der Fah­rer­quali­fi­zie­rungs­nach­weis (FQN) in Form einer wei­te­ren Plas­tik­kar­te Ein­zug ge­won­nen und dient nun europa­weit als Nach­weis über die er­lang­ten Qua­li­fi­ka­tio­nen.

Fahrerqualifizierungsnachweis

Schnell · Digital · Gebührenfrei

Im Berufs­kraft­fah­rer­qua­li­fi­ka­tions­re­gis­ter (BQR) sind alle ab dem 23. Mai 2021 aus­ge­stell­ten Fahrer­qua­li­fi­zie­rungs­nach­wei­se erfasst.

Zu­dem wer­den ab Ok­to­ber 2021 Teil­nah­me­be­schei­ni­gun­gen zu Grund­qua­li­fi­ka­tio­nen, be­schleu­nig­ten Grund­qua­li­fi­ka­tio­nen und Wei­ter­bil­dun­gen ge­spei­chert, auf de­ren Grund­la­ge der Fahrer­qua­li­fi­zie­rungs­nach­weis aus­ge­stellt wird.



Aus­kunft aus dem Be­rufs­kraft­fah­rer­qua­li­fi­ka­tions­re­gis­ter (BQR)

Zum Be­rufs­kraft­fah­rer­qua­li­fi­ka­tions­re­gis­ter (BQR)


zurück, zur Übersicht

Module · Inhalte · Erweiterungen

5 Module für Lkw- und Busfahrer

Modul 1 · Eco-Training & Assistenzsysteme

Mit dem Modul 1 · Eco-Training & Assistenzsysteme werden nachfolgende Kenntnisse aufgefrischt und aus dem Kenntnisbereich 1 die Unterpunkte 1.1 + 1.2 und 1.3 in das Berufskraftfahrerqualifikationsregister (BQR) für dieses Modul eingetragen.

Kenntnisbereiche

Schulungstermine für 2024 (PDF)

Schulungstermine für 2025 (PDF)


Inhalte

Faktoren der Wirtschaftlichkeit

Aufbau, Optimierungsmöglichkeiten, Alternativen

Fahrsituationen wirtschaftlich perfektionieren

Fahrerassistenzsysteme

Assistiertes, teilautonomes und autonomes Fahren

Fehler frühzeitig erkennen, Fahrzeugausfälle minimieren

Eco-Grundsätze


Erweiterungen

KEP und Verteilerverkehr

Güterfernverkehr

Baustelle, Forst- und Landwirtschaft

Entsorgung

Personenbeförderung/ KOM

Modul 2 · So­zial­vor­schrif­ten + DiKo

Mit dem Modul 2 · Sozialvorschriften + DiKo werden nachfolgende Kenntnisse aufgefrischt und aus dem Kenntnisbereich 2 der Unterpunkt 2.1 in das Berufskraftfahrerqualifikationsregister (BQR) für dieses Modul eingetragen.

Kenntnisbereiche

Schu­lungs­ter­mi­ne für 2024 (PDF)

Schulungstermine für 2025 (PDF)


Inhalte

Rechtliche Grundlagen

Lenk- und Ruhezeiten

Arbeits- und Bereitschaftszeiten

Fahrtenschreiber/Digitale Kontrollgeräte

Buß- und Verwarnungsgeldkatalog (LV 48)

Spezialwissen Personen- und Güterkraftverkehr

Mobilitätspaket (Änderungen seit dem 20.08.2020) 018564


Erweiterung

Linienverkehr/ KOM


Internet

www.sozialvorschriften.com

www.digitaler-fahrtenschreiber.de

Modul 3 · Ge­fahren­wahr­neh­mung

Mit dem Modul 3 · Gefahrenwahrnehmung werden nachfolgende Kenntnisse aufgefrischt und aus den Kenntnisbereichen 1 + 3 die Unterpunkte 1.3a + 3.1 + 3.2 und 3.5 in das Berufskraftfahrerqualifikationsregister (BQR) für dieses Modul eingetragen.

Kenntnisbereiche

Schu­lungs­ter­mi­ne für 2024 (PDF)

Schulungstermine für 2025 (PDF)


Inhalte

Sicherheit durch Gefahrenkontrolle

Einschränkungen & Grenzen der Wahrnehmung

Fahrerselbstbild & Risikoverhalten

Kommunikation im Straßenverkehr

Umgang mit Gefahren in der Praxis

Verhalten bei Notfällen

Technische Hilfen - Fahrerassistenzsysteme


Erweiterung

Personenbeförderung/ KOM

Modul 4 · Scha­dens­prä­ven­tion

Mit dem Mo­dul 4 · Schadensprävention werden nachfolgende Kenntnisse aufgefrischt und aus dem Kenntnisbereich 3 die Unterpunkte 3.1 + 3.2 + 3.3 + 3.4 + 3.5 + 3.6 + 3.7 und 3.8 in das Berufskraftfahrerqualifikationsregister (BQR) für dieses Modul eingetragen.

Kenntnisbereiche

Schu­lungs­ter­mi­ne für 2024 (PDF)

Schulungstermine für 2025 (PDF)


Inhalte

So funktioniert Schadensprävention

Prävention von Fahrzeugschäden

Güterschäden-Prophylaxe

Image & Kommunikation

Umgang mit Stress


Erweiterungen

Personenbeförderung/ KOM

Temperaturgeführte Transporte

Modul 5 · Sicherheit für Ladung & Fahrgast

Mit dem Modul 5 · Sicherheit für Ladung & Fahrgast werden nachfolgende Kenntnisse aufgefrischt und aus dem Kenntnisbereich 1 die Unterpunkte 1.4 + 1.5 und 1.6 in das Berufskraftfahrerqualifikationsregister (BQR) für dieses Modul eingetragen.

Kenntnisbereiche

Schu­lungs­ter­mi­ne für 2024 (PDF)

Schulungstermine für 2025 (PDF)


Inhalte

Sicherheit für Mensch & Ladung

Kräfte und Gegenkräfte

Sicherungsarten und Hilfsmittel

Lastverteilung, Be- und Entladen

Beförderung von Gefahrgut

Mängel und Kontrollen


Erweiterungen

Planen- und Pritschenaufbau

Koffer- und Containeraufbau

KEP- und Verteilerverkehr

Spezialaufbauten

Personenbeförderung/ KOM

Sind die Module bei allen Anbietern gleich?

Nein, hier gibt es gravierende Unterschiede.

Die Module mit denen das Team vom BKF.CAMP arbeitet sind auf die unterschiedlichen Berufsgruppen der Kraftfahrer abgestimmt, somit werden Lkw- und Busfahrer gleichermaßen gut bedient.

Durch Erweiterungen der Module, ist es möglich so auch auf einzelne Branchen gezielt einzugehen.

Mit einem Team von 6 qualifizierten Dozenten liefert das BKF.CAMP mit jeder Modulschulung frisches und wertvolles Know-how, welches jedem Kraftfahrer im beruflichen Alltag zugutekommt.

zurück, zur Übersicht